Das dürfen Sie im Urlaub nicht vergessen

Bevor man sich in den wohlverdienten Urlaub aufmacht, muss erst einmal der Koffer gepackt werden. Die meisten sehen das als lästige Aufgabe, dabei steht und fällt der gesamte Urlaub mit dem Inhalt des Koffers! Wie sehr hat man sich schon geärgert, wenn man ausgerechnet den Bikini oder die Fotokamera zuhause vergessen hat.

eindrücke urlaub

Einer der spannendsten Eindrücke im gesamten Urlaub.

Gut, dass es einige Dinge gibt, die in jeden Koffer gehören..

„Überlebenswichtige“ Gegenstände

Zu diesen Gegenständen gehört zunächst einmal die richtige Kleidung. Nicht vergessen werden sollten Hosen, T-Shirts, Jacken, Pullover, ggf. Röcke und Kleider, Schuhe, Unterwäsche, Badesachen und ein Schlafanzug. Die Kleidung sollte natürlich dem Ziel der Reise und der Art des Urlaubs angepasst sein: High Heels machen sich im Wanderurlaub schlecht, während sie im schicken Club-Urlaub praktisch unersetzbar sind.

Dennoch sollte man nicht vergessen, dass man vielleicht auch untypische Kleidung brauchen könnte, etwa eine Jacke, falls es kalt wird. Zu guter letzt sollte die Kleidung möglichst vielfältig kombinierbar sein, damit gerade Frau im Urlaub viele Outfits mit wenig Platz im Koffer (https://welcher-reisekoffer.de/urlaubs-checkliste/) haben kann.

Auch die persönlichen Toilettengegenstände sind wichtig. Platz und Gewicht im Koffer sparen kann man, wenn man statt großer Tuben nur Probiergrößen einpackt oder die normalerweise verwendeten Produkte in kleinere Verpackungen umfüllt. Ebenfalls wichtig ist eine Reiseapotheke. Darin sollten neben den immer benötigten Medikamenten auch Schmerzmittel, Mittel gegen Übelkeit, Durchfall und Erkältung, Salbe gegen Insektenstiche und Verbandsmaterial enthalten sein.

die anreise am flughafen

Unsere Anreise am Flughafen.

Auf gar keinen Fall vergessen sollte man gerade im Sommerurlaub. Sonnenschutz. Dazu gehört nicht nur Sonnencreme, sondern auch ein Sonnenhut und eine Sonnenbrille.

Was man sonst noch so braucht

Je nach Ziel und Art des Urlaubs kann man noch viele weitere Dinge benötigen. Für die meisten unabdingbar ist eine Fotokamera. Für jedes Elektrogerät sollte außerdem ein passendes Ladekabel mitgebracht werden, damit man noch lange Freude am Gerät hat. Je nach Ziel muss dann auch ein Adapter für die landestypischen Steckdosen eingepackt werden.

ausblick von der ferienwohnung

Ganz vorne auf unserer Urlaubs Checkliste war der Besuch der Küste ala Cordena.

Was man ebenfalls nicht vergessen sollte, sind Möglichkeiten zur Beschäftigung im Urlaub. Diese sind natürlich ganz individuell und können von Büchern über Gesellschaftsspiele und Sportgeräte bis hin zum Strandspielzeug gehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s